Kirchbergstrasse 207

02.11.2017

Montage von diversen CI-Opel Werbeelementen

Bauherrschaft: ReinCar AG, Dino Crespi, Kirchbergstrasse 207, 3400 Burgdorf

Projektverfasser/in: Westiform AG, Patricia Möckli, Freiburgstrasse 596, 3172 Niederwangen b. Bern

Projektstandort: Kirchbergstrasse 207 / Parzelle Nr. 1027

Bauvorhaben:
Montage von diversen CI-Opel Werbeelementen (teilweise neu) – 1x Masten mit Aussteckschildern, 2x Fascia Service Clip, 1x Händlernamen, 1x Entrance Panel – Positionen 10, 20, 30, 40 und 50

Bauart:
Pos. 10 = Masten mit Leuchtkasten (Cantilever) „Opel“ (gelb/blau), ausgeleuchtet LED mittels Zeitschaltuhr (bis 23:00 Uhr), Gesamtlänge 4.00 m - Ersatz
Pos. 20 = Logo „Opel + Service“ (gelb/blau), Leuchtkasten ausgeleuchtet mit LED, mittels Zeitschaltuhr (bis 23:00 Uhr) - Ersatz
Pos. 30 = Leuchtkasten „ReinCar“ (weiss), ausgeleuchtet mit LED, mittels Zeitschaltuhr (bis 23:00 Uhr) - Neu
Pos. 40 = Leuchtkasten „Logo Chevrolet + Service“ (gelb/blau), ausgeleuchtet mit LED, mittels Zeitschaltuhr (bis 23:00 Uhr) - Ersatz
Pos. 50 = Entrance Panel mit der Aufschrift: Willkommen, ReinCar, Diverse Öffnungszeiten (weiss), ohne Beleuchtung - Neu

Nutzungszone: A 20m/Überbauungsordnung IV Industrie Buchmatt

Schutzgebiet: ---

Schutzobjekt: ---

Gewässerschutzzone: A

Gewässerschutzmassnahmen: unverändert

Auflagestelle: Baudirektion, Lyssachstrasse 92, 3400 Burgdorf

Auflage- und Einsprachefrist: bis und mit 4. Dezember 2017

Es wird auf die aufgelegten Baugesuchunterlagen verwiesen.

Einsprachen, Rechtsverwahrungen und Lastenausgleichbegehren sind schriftlich und begründet im Doppel bei der Baudirektion Burgdorf, Lyssachstrasse 92, Postfach, 3401 Burgdorf, einzureichen.

Hinweise:
Lastenausgleichsansprüche, die nicht innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 BauG).
Bei Kollektiveinsprachen oder vervielfältigten und weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprecher-Gruppe rechtsverbindlich zu vertreten.
Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der eingelangten Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre.

Stadtverwaltung Burgdorf
Zentrale und Empfang, Kirchbühl 23, Postfach 1570, 3401 Burgdorf

Telefon Zentrale: 034 429 91 11
Fax Zentrale: 034 422 94 26

E-Mail Zentrale

 

2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.