Offene Stellen

14.06.2018

Leiterin / Leiter Personal - Mitglied der Geschäftsleitung

Burgdorf - die dynamische Stadt im Emmental
Mit ihren rund 200 Mitarbeitenden verfügt die Stadt Burgdorf über gut ausgebaute, professionell geführte Direktions- und Dienstleistungsbereiche. Der Bereich Personal ist direktionsübergreifend für die Entwicklung, Umsetzung und Administration einer zukunftsorientierten Personalpolitik zuständig. Infolge Pensionierung der aktuellen Stelleninhaberin suchen wir per 1. September 2018 oder nach Vereinbarung:

Leiterin / Leiter Personal
Mitglied der Geschäftsleitung

Was Sie erwartet
In dieser leitenden Funktion setzen Sie Akzente und entwickeln die Führungs- und Unternehmenskultur spürbar weiter. Sie sind verantwortlich für die Personalplanung, die Rekrutierung sowie die Betreuung der Mitarbeitenden. In Zusammenarbeit mit den Linienverantwortlichen leiten Sie Personalentwicklungs- und Fördermassnahmen ein, beraten und unterstützen die Vorgesetzten in wichtigen Personalfragen und begleiten sie im Selektionsprozess von neuen Mitarbeitenden. Sie sind zuständig für eine effiziente Abwicklung der Personaladministration, die korrekte Anwendung des Gehaltssystems und übernehmen Projektaufgaben im HR-Bereich. Reglemente und Personalinstrumente überarbeiten Sie kontinuierlich und halten sie à jour. Bei Ihren vielseitigen Aufgaben werden Sie von zwei engagierten Mitarbeiterinnen unterstützt.

Was wir erwarten
Sie verfügen vorzugsweise über eine Ausbildung als dipl. Leiter/in Human Resources oder eine entsprechende Aus- und Weiterbildung im HR-Bereich. Sie bringen mehrjährige operative und strategische Erfahrung in einer vergleichbaren Position im Personal- und Organisationsbereich mit. Ihre selbständige, strukturierte und exakte Arbeitsweise wird besonders geschätzt. Durchsetzungs- und Einfühlungsvermögen sowie Belastbarkeit und Flexibilität zeichnen Sie als erfahrene Führungskraft aus. Sie sind integer, begegnen den Mitarbeitenden mit Wertschätzung und geniessen dank Ihrer gelebten Sozialkompetenz allseits Vertrauen und tragen zu einem guten Arbeitsklima bei. Sie sind bereit, im kleinen Team selbst alltägliche Arbeiten zu erledigen.

Haben Sie Lust, Ihren Gestaltungswillen innerhalb des rechtlich und personalpolitisch definierten Rahmens einzubringen und die Mitarbeitenden in einer zunehmend digitalisierten Arbeitswelt zu unterstützen? Dann freuen wir uns auf Ihre elektronische Bewerbung an kaderselektion@iek.ch bis 2. Juli 2018. Weitere Informationen über unsere Auftraggeberin finden Sie auch unter www.burgdorf.ch.

Kontakt:
Für Auskünfte steht Ihnen Simon Streit gerne zur Verfügung.
Telefon 031 333 42 33, Senior Consultant,
iek Institut für emotionale Kompetenz AG
Hallwylstrasse 34, Postfach 186, 3000 Bern 6
simon.streit@iek.ch / www.iek.ch

Stadtverwaltung Burgdorf
Zentrale und Empfang, Kirchbühl 23, Postfach 1570, 3401 Burgdorf

Telefon Zentrale: 034 429 91 11
Fax Zentrale: 034 422 94 26

E-Mail Zentrale

 

2018. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.