Genehmigung der Änderung der Überbauungsordnung Nr. XXI Gribiareal

25.08.2017

Das Amt für Gemeinden und Raumordnung hat die vom Gemeinderat von Burgdorf am 22. Mai 2017 beschlossene Überbauungsordnung Nr. XXI Gribiareal in Anwendung von Art. 61 Baugesetz vom 9. Juni 1985 mit Datum vom 14. August 2017 genehmigt.

Die Änderung der Überbauungsordnung treten am 25. August 2017 in Kraft.
Im Rahmen der beiden Vorprüfungen hat das Amt für Gemeinden und Raumordnung die Unterlagen bereits vorgeprüft und die Vorprüfung mit dem 2. Vorprüfungsbericht vom 25. Januar abgeschlossen.
Die Unterlagen wurden aufgrund dessen überarbeitet und lagen daraufhin vom 9. März bis 10. April 2017 in der Baudirektion öffentlich auf. In der Auflagefrist sind keine Einsprachen eingegangen, womit die Unterlagen nach Beschlussfassung durch den Gemeinderat zur Genehmigung eingereicht werden konnten.

Kontakt

Werner Müller AG

Leiter Unternehmensentwicklung
Senevita AG
Worbstrasse 46
Postfach 345
3074 Muri b. Bern

Tel. 031 960 99 99

Stadtverwaltung Burgdorf
Zentrale und Empfang, Kirchbühl 23, Postfach 1570, 3401 Burgdorf

Telefon Zentrale: 034 429 91 11
Fax Zentrale: 034 422 94 26

E-Mail Zentrale

 

2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.