Wohnsiedlung Hofgut

16.02.2017

Neben dem Bahnhof Steinhof in Burgdorf entstehen 54 nachhaltige und kostengünstige Mietwohnungen mit 2 bis 5.5 Zimmern in zwei Gebäuden. Die Neubauten werden im Minergie P Standard erstellt.

In Bern Bümpliz Süd hat die wok Burgunder AG bereits ein Gebäude mit demselben innovativen Baukonzept erstellt.

Das „Laubenhaus“ ist eine Art Reiheneinfamilienhaus mit darauf aufgestockten Duplexwohnungen. Ateliers im Strassengeschoss können mit den Gartenwohnungen im Erdgeschoss kombiniert werden und haben alle einen eigenen Zugang. Die übrigen Wohnungen sind über eine Rue Interieure im 2. Obergeschoss erschlossen. Einige Geschosswohnungen sind vom grosszügigen Treppenhaus aus zugänglich. Mehr Informationen zum Laubenhaus finden sie unter www.laubenhaus.ch


3 Fussminuten zum Bahnhof und dennoch grün
Die zwei neuen Wohngebäude liegen im Südosten neben dem Bahnhof Burgdorf Steinhof und sind ideal nach Südwesten ausgerichtet. Quer über die Bahnlinie geht die Sicht auf das Grün der Gewerbeschule und im Nordosten bilden die alten Parkbäume des Hofgutes eine eindrückliche Kulisse.


Grosszügige Wohnungen mit günstigen Mieten
Die Standard 3 1/2 Zimmerwohnungen zum Beispiel haben eine Nettofläche von 96 m2, die Miete inkl. Nebenkosten dafür wird rund 1’600.- pro Monat betragen. Für eine zweigeschossige 4 ½ Zimmer Attikawohnung beträgt die Miete inkl. voraussichtlich 2'100.-. Einen Beitrag zu den günstigen Mieten leisten die niedrigen Nebenkosten - dank sehr guter Isolation der Fassaden und dank der Warmwasseraufbereitung mit Sonnenkollektoren.


Mitsprache der BewohnerInnen
Die Wohnungen werden nach dem Mietmodell der Stiftung Wohnqualität vermietet; die Erstmieter können dabei den Innenausbau ihrer künftigen Wohnung mitbestimmen, es besteht sogar die Möglichkeit 2-3 Wohnungen mit einer internen Treppe zu verbinden als Mehrgenerationenwohnung oder Wohngemeinschaft. Das Modell setzt voraus, dass die künftigen Mieter schon in der Rohbauphase ihre Wohnung reservieren können, deshalb werden sie bereits im Sommer 2017 ausgeschrieben.


Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite Siedlung Hofgut


Stadtverwaltung Burgdorf
Zentrale und Empfang, Kirchbühl 23, Postfach 1570, 3401 Burgdorf

Telefon Zentrale: 034 429 91 11
Fax Zentrale: 034 422 94 26

E-Mail Zentrale

 

2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.