Begleitung in den Klassen

Im Vorfeld bespricht die Förderlehrperson mit den ABS-Schüler/innen den Klassenbesuch. Die Schüler übernehmen Verantwortung für die Mitgestaltung. Während des Besuches stellen die ABS-Schüler/innen etwas aus dem Pullout-Unterricht vor oder bringen für die Klasse eine offene Lernaufgabe mit. Idealerweise steht das gemeinsame Erlebnis im Zentrum und alle können in die Aktivität einbezogen werden. Durch die Begleitung kann die Förderlehrperson die ABS-Schüler/innen unterstützen, ihr Lern- und Arbeitsverhalten beobachten und gegebenenfalls unterschiedliche Verhaltensweisen erkennen und auch ansprechen.

Bildungsdirektion
Neuengasse 5, Postfach 1570, 3401 Burgdorf

Telefon Zentrale: 034 429 92 83
Fax Zentrale: 034 429 92 04

Email

 

2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.