Allgemeine Orientierung 4 - 2017/18

08.01.2018

Berufswahl und weiterführende Schulen, Stellwerktest in der 8. und 9. Klasse, Der Schulsozialarbeiter Welat Bulut stellt sich vor

Liebe Eltern, Schülerinnen und Schüler

Für das neue Jahr wünschen wir Ihnen alles Gute, viel Erfolg und Gesundheit.
Hiermit orientiere ich Sie über Termine und Anlässe im neuen Schuljahr.

Termine:

  • Mi. 31.1. Lernberichte werden verteilt 
  • Sa. 13.1. 2L1Z-Kennenlerntag in Sierre
  • Mo. 5. – Fr. 9.2. Winterwoche mit Skilager oder Kursen in Burgdorf
  • Mo. 10. – Fr. 18.2. Sportferien
  • Di. 20. – Do. 22.2. Besuch Schulzahnpflege (Zahnbürste mitnehmen)
  • Mo. 5. – Mi. 7.3. Aufnahmeprüfung Gymnasium
  • Di. 6.3. schulfrei: Weiterbildung der Lehrpersonen: LP21
  • Sa. 10.3. – So. 18.3. 2L1Z Schüleraustausch mit Sion
  • Fr. 30.3. – Mo. 2.4. Ostertage, schulfrei

Berufswahl und weiterführende Schulen
Ich bitte die Schülerinnen und Schüler, das Anschlagbrett beim Haupteingang und die An-schläge in den Klassenzimmern zu beachten. Hier werden die aktuellsten Termine, Informa-tionen und Flyer aufgehängt.
Für die Eltern interessant ist der Link www.berufsberatung.ch/infoveranstaltungen. Auf dieser Seite lassen sich die von den Firmen und Schulen gemeldeten Veranstaltungen gefiltert su-chen.

Stellwerktest in der 8. und 9. Klasse
Stellwerk ermöglicht jedem Schüler und jeder Schülerin eine individuelle Analyse des Leistungsstandes in den Fachbereichen Mathematik und Deutsch. Das Leistungsprofil weist die Stärken und Schwächen des Lernenden aus und hilft die richtigen Massnahmen für eine wirkungsvolle Förderung zu treffen. In Bezug auf die Lehrstellensuche und das Elterngespräch ist der Test eine wichtige Grundlage.
Dieses Jahr wird er Ende Quartal nicht nur in den 8.Klassen durchgeführt. Die 9.Klassen machen mit bei einer Vergleichsstudie, weshalb diese Schüler und Schülerinnen ihn ebenfalls nochmals absolvieren.


Freundliche Grüsse

H. Begré
Schulleiter Oberstufe Gsteighof

P.S.: Wichtig!
Bitte denken Sie daran, bei Exkursionen, Lagern oder Unterrichtsausfällen Ihr Kind von
etwaigen anderen schulischen Angeboten (Tagi, Talent, usw.) abzumelden.
Ich danke für die Kenntnisnahme.

Welat Bulut (Schulsozialarbeiter) stellt sich vor

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte

Seit September 2017 bin ich als Schulsozialarbeiter für die Primarschule Gsteighof und Neumatt und Oberstufe Gsteighof sowie die zugehörigen Kindergärten zuständig. Ich ersetze damit Karin Stettler, die Burgdorf Ende Juli 2017 verlassen hat. In diesem Schreiben möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen.

Ich bin verheiratet und habe vier Kinder. Seit zwölf Jahren arbeite ich im Jugendbereich, zuerst als Sprach- und Kulturvermittler und später als Sozialpädagoge zu welchem ich 2011 mein Studium an der BFF Bern erfolgreich abgeschlossen habe. Nach meinem Studium habe ich als Sozialpädagoge im Jugendheim Prêles gearbeitet. Da wir in Kehrsatz ein Haus gekauft haben und der Arbeitsweg von Kehrsatz nach Prêles umständlich war, habe ich im Februar 2013 meine Arbeitsstelle nach Köniz gewechselt. In Köniz habe ich als Sozialpädagoge und Stv. Gruppenleiter im Schulheim Landorf gearbeitet. Nach vier Jahren im Schulheim Landorf habe ich mich nach einer neuen Herausforderung umgeschaut und freue mich nun besonders, dass ich meine umfangreiche pädagogische Erfahrung im Schulsozialen Dienst des Schulkreises Burgdorf einsetzen darf.

Per Email oder auf dem Handy erreichen Sie mich an Wochentagen: welat.bulut@burgdorf.ch oder 079 834 02 85.

Ich freue mich auf eine konstruktive Zusammenarbeit.

Freundliche Grüsse

Welat Bulut





Bildungsdirektion
Neuengasse 5, Postfach 1570, 3401 Burgdorf

Telefon Zentrale: 034 429 92 83
Fax Zentrale: 034 429 92 04

Email

 

2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.