Projektarbeiten

Im Rahmen des Projektunterrichtes haben die Jugendlichen selbstständige Projekte geplant, umgesetzt und ausgestellt. Schülerinnen und Schüler der Klasse 8f fragten bei einigen 9. Klässler/innen genauer nach und wollten wissen, wie sie dabei vorgegangen sind.

Theater
Bild
Bild

Projekt: Videospiel von M.

M. hatte sehr viel Vorwissen zu denn Videospielen. Das Videospiel hat eine sehr grosse Bedeutung für Ihm, es ist das beste Game das er entwickelt hat. Er hat für das Videospiel ganze 14 Stunden investiert, dass ganze ohne Hilfe! Für das Projekt brauchte er keine Materialien ausser einen Laptop, aber dafür lernte er viel dazu und ist zufrieden mit dem was er vollbracht hat.
M. braucht das Projekt weiterhin, weil er Verbesserungspotential hat was er auch selber beim Interview zugegeben hat.
Ein konkreten Zeitplan hatte er nicht, er machte weiter dann wenn er Lust hatte.

Interview Projektarbeit A.

A. hat als Projektarbeit in der 9. Klasse ein Frisuren Buch gestaltet. Sie hat Frisuren Step by Step Fotografiert und in einem Buch dargestellt. Sie wird eine Lehre als Coiffeuse absolvieren und macht gerne Frisuren und ist so auf die Idee gekommen. Für die Frisuren und das Buch zu gestalten hat Sie ungefähr 5 bis 6 Wochen gebraucht. Zuhause hat Sie nicht so viel daran gearbeitet sondern mehr in der Schule. Während der 9. Klasse hatte Sie jede Woche 3 Lektionen Projektunterricht und in diesen Lektionen hatte Sie Zeit an dem Projekt zu Arbeiten. Für die Frisuren zu machen hatte Sie einen Übungskopf zur Verfügung. Während der Arbeit ist Ihr manchmal sehr schwer gefallen neue Ideen für die Frisuren zu finden. Die Frisuren an einem Übungskopf zu machen ist ihr dann wiederum leicht gefallen weil Sie es gerne macht und es Ihr spass gemacht hat. Für die Idee ihres Projektes umzusetzen hatte Sie am Anfang ein wenig Schwierigkeiten das Material zu besorgen. Sie sagte es war schwer einen Übungskopf und die dazugehörigen Materialien zu bekommen. Während dem Projekt brauchte Sie manchmal ein wenig Hilfe von der Lehrerin für das Buch zu gestallten oder die Fotos zu machen. Im Buch hat Sie immer ein Beschrieb zum Bild gemacht. Das Buch hat Sie bei Ifolor gestaltet und Drucken lassen. A. ist sehr zufrieden mit Ihrem Ergebnis aus dem Projektunterricht der 9. Klasse.

Bild
 

Die Klasse 9f hat gemeinsam mit Theaterpädagogin Susanne Gerber während fast einem halben Jahr intensiv an einem Theaterstück gearbeitet. Das Stück mit dem Titel "Geschichten aus dem Koffer" fand bei den beiden Vorstellungen im Publikum grossen Anklang. 

Konzert der 8. Klassen

Am Dienstag, 21. März 2017 fand in der Aula Gsteighof das Konzert der 8. Klässler/innen statt. Unter der Leitung von Sarah Von Gunten, Bernhard Häberlin und Thomas Aeschbacher sangen die Schülerinnen und Schüler moderne Hits, spielten ihre Instrumente und überzeugten an den Djembés. 

Herzlichen Dank an die zahlreichen Besucherinnen und Besucher, an die Lehrerinnen und Lehrer und vor allem den Jugendlichen, welche mit tollem Einsatz für einen unterhaltsamen Abend sorgten. 

Sportturniere

In jedem Schuljahr messen sich die Klassen der Oberstufe Gsteighof bei verschiedenen Sportturnieren. Die 7. Klassen duellieren sich jeweils im Unihockey. Bei den 8. Klassen steht Basketball auf dem Programm und die 9. Klässler/innen wetteifern in Volleyball oder Badminton miteinander. 

Auch in diesem Jahr zeichneten sich die Schülerinnen und Schüler durch Fairness und tollem Einsatz aus. 

Sportturnier 2017

Projektwoche

Im November fanden die traditionellen Projekttage statt. Zusätzlich zu den Präventions-Workshops wurden wir dieses Jahr auch mit Kursen diverser Kunstschaffenden bereichert.

Swanage 2017

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Ut commodo pretium nisl.

OL 2017

Am Nachmittag des 26.10.2017 fand in der Nähe des Lindenfeldquartiers der OL der Oberstufe Gsteighof satt. Die Jugendlichen duellierten sich dabei in verschiedenen Distanzen. Auf der kürzesten Route gab es auf 2.1 km 11 Posten in der richtigen Reihenfolge zu holen. Die mittlere Strecke betrug 2.8 km und hatte 15 Posten. Bei der längsten Route (3.4 km) waren 16 Posten "versteckt". 

Wer danach noch Energie übrig hatte, nahm am Sprint-OL teil. Hierbei galt es in möglichst kurzer Zeit alle Posten zu stempeln. Die Reihenfolge spielte dabei keine Rolle. 

Die Schülerinnen und Schüler sowie die Organisatorin zeigten riesiges Engagement. Herzlichen Dank. 

Schulleitung

Oberstufe Gsteighof
Schulleitung
Heinz Begré
Pestalozzistrasse 73
3400 Burgdorf
Tel. 034 422 63 49
E-Mail

Lehrerzimmer

Tel. 034 422 29 50

Bildungsdirektion
Neuengasse 5, Postfach 1570, 3401 Burgdorf

Telefon Zentrale: 034 429 92 83
Fax Zentrale: 034 429 92 04

Email

 

2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.