RATGEBER


     Übersicht
     Abfallentsorgung
     Abstimmung/Wahlen
     Abmeldung / Wegzug
     Adressänderung / Umzug
     Anmeldung / Zuzug
     Arbeitslosigkeit
     Auskunft aus dem Einwohnerregister
     Beglaubigung von Unterschriften
     Betreibungsregister
     Bewilligung Anlass/Fest
     Blut Spenden
     Checkliste Zu-, Um- & Wegzug
     Datenschutz
     Defibrilatoren
     Einbürgerungen
     Einreisegesuch zwecks Besuchsaufenthalt
     Einschulung
     Elternnotruf Kanton Bern
     Feuerstellen
     Findeltiere
     Fundbüro
     Gastgewerbe
     Geschäftsbericht
     Handlungsfähigkeitszeugnis
     Heiraten in Burgdorf
     Kantonspolizei
     Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde
     Lernfahrausweis
     Markierungen/Signalisation
     Marktveranstaltungen
     Notfalldienste
     Parkhaus Oberstadt
     Parkieren
     Pass - ID
     Pilzkontrolle
     Politik
     Rechtsberatung
     Raumreservation
     Sandsäcke
     Schlichtungsbehörde
     Schweinegrippe A (H1N1)
     Schulbehörden
     Sicherheitstipps bfu
     Soziales
     Steueranlagen
     Stipendien
     Strafregisterauszug
     Tageskarten
     TaxMe-Steuererklärung
     Tierkörper
     Tier-Vermisstmeldungen
     Todesfälle
     Velo-Hauslieferdienst
     Verlängerung Ausländerausweise
     Verwaltungszentrum Neumatt
     Wildhüter
SBB Tageskarten Gemeinde

Die Stadt Burgdorf stellt ihren BürgerInnen zehn "Tageskarten für Gemeinden" zur Verfügung. 

 

Bezugsbedingungen

Die Gebühr für eine Tageskarte wird ab Juni 2015 infolge Preiserhöhung der
SBB auf Fr. 40.-- erhöht.

 

 

Der Preis beträgt Fr. 40.00 pro Tageskarte.
Ab dem 12. Dezember 2010 dürfen sie gemäss Bestimmungen der SBB nur noch an Einwohnerinnen und Einwohner von Burgdorf abgegeben werden (Reservationen von Firmen mit Sitz in Burgdorf werden nicht angenommen)..
Die Tageskarten können maximal 12 Monate im Voraus gekauft bzw. reserviert werden. Reservationen per Telefon sind möglich. Werden die bezugsbereiten Karten innerhalb von 3 Werktagen nicht abgeholt, werden sie wieder freigegeben;
Pro Einwohner/Einwohnerin dürfen maximal 4 Tageskarten pro Monat bezogen werden
Verkaufte Tageskarten werden nicht zurückgenommen. Bei Nichtgebrauch erfolgt weder Umtausch noch Geldrückgabe.
Die Stadt lehnt allfällige Schadenersatzansprüche, die aus der Benützung der "Tageskarten Gemeinde" entstehen, in jedem Fall ab.
Die Tageskarten müssen bei den Einwohnerdiensten, Kirchbühl 23, abgeholt werden.
Die Gebühr ist beim Abholen in Bar oder per Karte (EC + Postcard) zu bezahlen. Eine Zustellung der Tageskarte auf dem Postweg oder eine Abgabe gegen Rechnung erfolgt nicht.

Bezug

Der Bezug der Karten erfolgt gegen Bezahlung bei:

Einwohnerdienste, Kirchbühl 23, 3400 Burgdorf, Tel. 034 429 91 11


Lieferung durch den Velokurier

Gegen eine Gebühr von Fr. 15.00 werden die Karten innert zwei bis maximal vier Stunden durch den Velokurier geliefert. Möchten Sie von diesem Angebot Gebrauch machen, bestellen Sie bitte die Karten bei der Stadtverwaltung (Tel. 034 429 91 11) und geben Sie anschliessend den Lieferauftrag direkt an den Velokurier Burgdorf (Tel. 078 888 05 05 oder 034 423 23 80).

Online-Reservation


Was suchen Sie?
  
suchen 
  Wichtige Hinweise




Abfall-Erinnerung




Leitfaden für Neuzuzüger



 

Download (3MB)

  © by Stadtmarketing Burgdorf