Entwicklungsprojekte «Burgdorf25»

Burgdorf gibt Gas

Namhafte Investoren glauben an das Entwicklungspotenzial von Burgdorf. Sie investieren in zahlreiche Ent-wicklungsprojekte im Stadtzentrum und in den Industrie- und Dienstleistungsarealen rund um die Innenstadt. So entstehen an bester Lage neue Gewerbe- und Wohnflächen in grossem Ausmass.

Mit mehreren kantonalen Entwicklungsschwerpunkten im Wirtschaftsraum Burgdorf wird der Zentrums-funktion Burgdorfs weiter und verstärkt Rechnung getragen. Burgdorf entwickelt sich zügig und verfolgt eine Strategie der qualitativen Verdichtung mit nachhaltigem Wachstum.

Verdichtung innerhalb der heutigen Siedlungsgrenzen
Burgdorf fördert die qualitative Verbesserung der Standortattraktivität und Verdichtung innerhalb der heutigen Siedlungsgrenzen. Der Bestand an Infrastrukturen und Gebäuden wird optimal genutzt, bevor neue erstellt werden. Leerstehende, unternutzte oder bezüglich ihrer Standortattraktivität nicht optimal genutzte Gebiete werden mit neuen Nutzungen aufgewertet und falls nötig umgebaut.

"Burgdorf 25": Dynamische Stadtentwicklung
"Burgdorf 25": Dynamische Stadtentwicklung

Wie sieht Burgdorf im Jahr 2025 aus? Das war die Ausgangsfrage für das Programm Burgdorf25.
Die zahlreichen bedeutenden Projekte und Entwicklungen, welche das Stadtbild und die Attraktivität Burgdorfs als Wohnort und Wirtschaftsstandort und Destination für Tagestouristen nachhaltig prägen sind nun umgesetzt oder die Planungsphase weitgehend abgeschlossen.

Das Programm Burgdorf25 steht somit bald vor Abschluss und wird vom neuen Programm Burgdorf2035 abgelöst. Mit neuem Fokus auf die nachhaltige, gesamtheitliche Entwicklung der Stadt Burgdorf der nächsten Generation wird nun durch die Stadt ein partizipativer Prozess gestartet.

Stadtverwaltung Burgdorf
Zentrale und Empfang, Kirchbühl 23, Postfach 1570, 3401 Burgdorf

Telefon Zentrale: 034 429 91 11
Fax Zentrale: 034 422 94 26

E-Mail Zentrale

 

2021. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".