Ludwig-Schläfli-Weg 15 / 17

16.07.2020

Nachträgliches Baugesuch für zusätzliche Abstellpätze für Motorfahrzeuge, Veränderung der Abstellplätze für Fahrräder und Motorfahrräder

Baupublikation

Bauherrschaft
WOK Hofguet AG, 3008 Bern vertreten durch Jürg Sollberger, reinhardpartner ag, Freiburgstrasse 257, 3018 Bern

Projektverfasser
ARGE reinhardpartner AG / Werkgruppe AGW, Freiburgstrasse 257,
3018 Bern

Projektstandort
Ludwig-Schläfli-Weg 15 / 17, Parzellen Nrn. 4798, 703, 705, 719

Bauvorhaben
Nachträgliches Baugesuch für zusätzliche Abstellplätze für Motorfahrzeuge, Veränderung der Abstellplätze für Fahrräder und Motorfahrräder

Nutzungszone
Mischzone 3a

Ausnahme
Nach Art. 81 SG von Art. 80 SG für das Bauen im Strassenabstand (Bauverbotszone)

Auflagestelle
Baudirektion Burgdorf, Lyssachstrasse 92, 3401 Burgdorf

Auflage- und Einsprachefrist
bis und mit 17. August 2020

Einsprachen, Rechtsverwahrungen und Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich und begründet im Doppel bei der Baudirektion Burgdorf, Lyssachstrasse 92, Postfach, 3401 Burgdorf, einzureichen.

Hinweise
Lastenausgleichsansprüche, die nicht innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 BauG). Bei Kollektiveinsprachen oder vervielfältigten und weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten.

Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der eingelangten Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre.

Stadtverwaltung Burgdorf
Zentrale und Empfang, Kirchbühl 23, Postfach 1570, 3401 Burgdorf

Telefon Zentrale: 034 429 91 11
Fax Zentrale: 034 422 94 26

E-Mail Zentrale

 

2020. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".