Konzessionsverfahren

Konzessionsverfahren nach Art. 9 und 11 des Wassernutzungsgesetzes vom 23. November 1997 (WNG)

Gesuchstellerin
Alloga AG, Buchmattstrasse 10, 3400 Burgdorf

Gesuch
Gesuch zur Erneuerung der Gebrauchswasserkonzession Burgdorf Nr. 36 zum Eintrag von Wärme in das Grundwasser mit einer Wassermenge von 1'333 l/min. Die maximal abzuleitende Wärmeleistung beträgt
233 kW. Das Kühlwasser wird maximal 2,5 Kelvin erwärmt. Es wird auf die Gesuchsakte verwiesen.

Standort
Buchmattstrasse 10, 3400 Burgdorf, Parzelle Nr. 4387
Koordinaten Entnahmebrunnen: E= 2'612'262 / N= 1'212'558
Koordinaten Rückgabebrunnen: E= 2'612'290 / N= 1'212'674

Ausnahmebewilligungen
keine

Auflage- und Einsprachefrist
18. November bis 17. Dezember 2020

Auflageort
Bauinspektorat Stadt Burgdorf, Lyssachstrasse 92, Postfach 1540, 3401 Burgdorf
Amt für Wasser und Abfall, Sekretariat, Reiterstrasse 11, 3013 Bern

Einsprachestelle
Amt für Wasser und Abfall, Reiterstrasse 11, 3013 Bern

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist im Doppel und mit rechtsgültiger Unterschrift bei der Einsprachestelle einzureichen. Lastenausgleichsansprüche, die innert der Einsprachefrist nicht angemeldet sind, verwirken. Kollektiveinsprachen und ervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten.

Amt für Wasser und Abfall (AWA) des Kantons Bern

Stadtverwaltung Burgdorf
Zentrale und Empfang, Kirchbühl 23, Postfach 1570, 3401 Burgdorf

Telefon Zentrale: 034 429 91 11
Fax Zentrale: 034 422 94 26

E-Mail Zentrale

 

2020. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".