Weltspieltag

04.05.2018

Die Welt spielt - Burgdorf spielt mit! Am ersten Burgdorfer Welt-Spiel-Tag trifft sich Klein und Gross zum Spielen

An welche Spiele erinnern Sie sich noch aus Ihrer Kindheit? Welche Erinnerungen tauchen auf, wenn Sie daran denken? Welche Erfahrungen möchten Sie nicht missen? Spielen heisst immer auch lernen. Kinder sammeln durch das Spielen elementare Erfahrungen. Das galt gestern genauso, wie es auch heute noch Gültigkeit besitzt.

1999 wurde der Weltspieltag in Tokio ins Leben gerufen. Seither wird an diesem Tag jedes Jahr rund um den Erdball an die Wichtigkeit des Spielens für Kindern erinnert. Das wollen wir auch in Burgdorf tun. Mit viel Freude und Herzblut wird unter der Leitung der Jugendarbeitsstellen Burgdorf und Kirchberg ein Nachmittag mit kostenfreien Spielmöglichkeiten organisiert. Geschicklichkeit, Reaktionsvermögen, Geduld, Rhythmus, Fantasie und Ausdauer sind gefragt. Hüpfen, schminken, verkleiden, fahren, auftreten, zuwerfen, auffangen und Vieles mehr wird möglich sein am

Mittwoch, 30. Mai 2018 von 13:30 Uhr bis 18:00 Uhr bei der Localnet-Arena, Fabrikweg 15

Das Zvieri nimmt man am besten selber mit, denn spielen macht bekanntlich Hunger. Für den kleinen Gluscht gibt es Popcorn und Zuckerwatte zu kaufen - Kinder betreiben diese Verkaufsstände selber.

Mehr Informationen zum Anlass erhalten Sie auch unter: jugend.burgdorf.ch

Stadtverwaltung Burgdorf
Zentrale und Empfang, Kirchbühl 23, Postfach 1570, 3401 Burgdorf

Telefon Zentrale: 034 429 91 11
Fax Zentrale: 034 422 94 26

E-Mail Zentrale

 

2018. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".