Absage "Beweg di"

15.09.2020

Absage der „Beweg di“ – Daten / Saison September 2020 bis April 2021

Das beliebte „Beweg di“ – Angebot an ausgewählten Sonntagen in der Herbst/Wintersaison wird in diesem Jahr nicht wieder aufgenommen. Das Covid-Schutzkonzept könnte nicht seriös umgesetzt werden.

Die sportlichen Sonntage, welche die Sportkommission im Auftrag der Stadt Burgdorf durchführt und auch leitet, sind beliebt. Leider konnte in dieser „beweg di-Saison“ noch nicht so oft geturnt, getollt und gespielt werden. Im März dieses Jahres hat die Stadtverwaltung alle geplanten Anlässe, für die es kein wirksames Schutzkonzept gibt, bis auf weiteres abgesagt. Mittlerweile hat sich die Lage wieder etwas verschlechtert, weshalb es immer noch problematisch ist, die Turnhalle für alle zu öffnen. Dies, weil vor allem auch jüngere Kinder an den „Beweg di“-Sonntagen teilnehmen, die von ihren Eltern begleitet werden. „Abstand halten“ und die Rückverfolgbarkeit können nicht gewährleistet werden. In der Vergangenheit fand an diesen offenen Sonntagen doch immer ein reges und freies „Kommen und Gehen“ statt. Im Durchschnitt besuchten rund 100 Personen „beweg di“ am Sonntag.

Also beriet sich die Sportkommission erneut sorgfältig und entschied nun mit Bedauern, die restlichen Sonntage ebenfalls abzusagen. Dies betrifft: 4. Oktober, 1. November sowie 6. Dezember 2020 und 10. Januar, 7. Februar, 7. März und 11. April 2021.

Die Sportkommission freut sich, die vielen Kinder mit ihren Eltern bald wieder in der Sporthalle Lindenfeld zu begrüssen. Die Daten für die neue Saison werden per Inserat und Homepage publiziert.

Stadtverwaltung Burgdorf
Zentrale und Empfang, Kirchbühl 23, Postfach 1570, 3401 Burgdorf

Telefon Zentrale: 034 429 91 11
Fax Zentrale: 034 422 94 26

E-Mail Zentrale

 

2020. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".