Wirtschaftshilfe - Stadt bezahlt Rechnungen beschleunigt

24.03.2020

Die Stadt kommt Firmen zu Hilfe, die offene Rechnungen bei der Stadt haben. Die Zahlungsfristen werden nicht abgewartet.

Coronavirus Wirtschaftshilfe: Stadt bezahlt Rechnungen beschleunigt

Die Stadt kommt Firmen zu Hilfe, die offene Rechnungen bei der Stadt haben. Die Zahlungsfristen werden nicht abgewartet und Rechnungen umgehend bezahlt, um die Liquidität der Firmen zu stützen

Viele kleine und grössere Firmen erbrachten oder erbringen ihre Dienstleistungen auch für die Stadt Burgdorf. Einige von ihnen geraten aufgrund der Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus zunehmend
in wirtschaftliche Schwierigkeiten. Stadtpräsident Stefan Berger kennt als ehemaliger Unternehmer die Sorgen, die eine KMU in einer solchen Situation plagen. Er hat deshalb eine Hilfeleistung veranlasst, ohne die Steuern damit zu belasten. Die Stadt Burgdorf wird alle ausstehenden und
unbestrittenen Rechnungen umgehend bezahlen und darauf verzichten, die Zahlungsfristen abzuwarten. Diese Massnahme leistet bei den momentan offenen Kreditoren von 1.5 Mio Franken einen für die betreffenden Firmen spürbaren Beitrag an ihre Liquidität.

Stadtverwaltung Burgdorf
Zentrale und Empfang, Kirchbühl 23, Postfach 1570, 3401 Burgdorf

Telefon Zentrale: 034 429 91 11
Fax Zentrale: 034 422 94 26

E-Mail Zentrale

 

2019. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".