Zähringer treffen sich auf Schloss Burgdorf

25.10.2018

Am 26. und 27. Oktober kommen die BildungsministerInnen, Bürgermeister, Oberbürgermeister, Stadtpräsidenten und Stadtschreiber aus den befreundeten Zähringerstädten begegnen sich in unserer Stadt.

Das jährlich stattfindende, freundschaftliche Treffen steht dieses Mal ganz im Zeichen des Schlosses, welches als besterhaltenste Zähringeranlage gilt.

Burgdorf heisst die VertreterInnen der deutschen Zähringerstädte Bräunlingen, Freiburg i. B., Neuenburg am Rhein, St. Peter, Villingen-Schwenningen und Weilheim sowie die RepräsentantInnen der schweizerischen Zähringerstädte Bern, Fribourg, Murten, Rheinfelden, Thun und natürlich Burgdorf herzlich willkommen!

Die BesucherInnen dürfen sich auf ein spannendes, abwechslungsreiches Programm freuen. Sie erhalten eine Baustellenführung mit archäologischen Ergebnissen auf dem Schloss, das neue Museumskonzept wird ihnen präsentiert und als besondere Überraschung dürfen sie das Theater Berchtold V. geniessen.

Burgdorf schätzt die Partnerschaft mit den Zähringerstädten sehr und freut sich schon über viele Besucherinnen und Besucher aus diesen Partnerstädten im geschichtsträchtigen, ab 2020 neu bespielten und erstmals auch von Jung bis Alt bewohnbaren Schloss Burgdorf.

Stadtverwaltung Burgdorf
Zentrale und Empfang, Kirchbühl 23, Postfach 1570, 3401 Burgdorf

Telefon Zentrale: 034 429 91 11
Fax Zentrale: 034 422 94 26

E-Mail Zentrale

 

2018. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".