Märkte in Burgdorf

Burgdorf verfügt über eine lange Markttradition. Hier trifft man sich, verweilt, trinkt Kaffee oder einen Apéro, tauscht die letzten Neuigkeiten mit Freunden und Bekannten aus und geniesst das Burgdorfer Stadtleben.

Bild Nachtmarkt
Bild Markt
 

Wochenmärkte in der Altstadt

Gönnen Sie sich das Vergnügen und schlendern Sie durch die Märkte von Burgdorf. In den Altstadtgassen Burgdorfs finden regelmässig Märkte statt. Zweimal wöchentlich versammeln sich die Marktfahrer und bieten Produkte aus der Region - direkt vom Erzeuger, die für die Qualität und die Frische garantieren: Bioprodukte, fair gehandelte Produkte, Quali-Fleisch, fangfrischer Fisch, Gemüse, Obst, Italienische Spezialitäten, Backwaren, Fleisch und Wurst, Blumen...

Auf dem Markt trifft man sich, verweilt, trinkt Kaffee oder einen Apéro, tauscht die letzten Neuigkeiten mit Freunden und Bekannten aus und geniesst das Stadtleben in Burgdorf.

Der Samstagsmarkt wird zusätzlich mit einem Märit-Apéro, Musik und Kunsthandwerk belebt.

Zeiten:
Samstag 8.00 Uhr - 12.30 Uhr
Donnerstag 8.00 Uhr -12.00 Uhr

Bild Wochenmarkt

Nachtmarkt

Altes, Neues, Kunst, Kitsch und Design

Nachtschwärmerinnen und Nachtschwärmer dürfen sich freuen. Im Frühling, Sommer und Herbst lockt der Burgdorfer Nachmarkt tausende von Besuchern in die Zähringerstadt. Über hundert Händler bieten Altes, Neues, Kunst, Kitsch und Design und zaubern ein mediterranes Flair in die schönste Altstadt des Emmentals und in die geschäftige Bahnhofstrasse. Bei freiem Eintritt erleben Sie an den Burgdorfer Nachtmärkten Sounds und Happenings unter freiem Himmel.

Zeit:
Jeweils am Freitag um die Jahreszeitenwechsel Frühling, Sommer und Herbst.
Zeit: 17:00 - 22:00 Uhr

Bild Nachtmarkt

Adventsmarkt

Burgdorf verwandelt sich in eine traumhafte Weihnachtsstadt

Pro Burgdorf organisiert am ersten Sonntag im Dezember jeweils den traditionellen Adventsmarkt der Zähringerstadt, der zu den grössten, schönsten und vielseitigsten Weihnachtsmärkten im ganzen Kanton gehört. Über 150 Marktfahrerinnen und Marktfahrer aus der ganzen Schweiz sind mit festlich geschmückten Ständen präsent und bieten in der Altstadt, im Kornhausquartier und beim Staldenkehr ihre Waren feil. Burgdorf verwandelt sich in eine traumhafte Weihnachtsstadt wie in einem Märchen – der Besuch lohnt sich garantiert.

Breit gefächertes Sortiment
Das breit gefächerte Sortiment reicht von Handwerkskunst, Strickzeug und Antiquitäten über kulinarische Köstlichkeiten bis zu Dekorationsgegenständen, Spielwaren und Weihnachtsgestecken. Die Besucher/innen aus Nah und Fern finden beim romantischen Bummel durch den Markt viele originelle Geschenke für ihre Liebsten. Der Duft von Glühwein, Zimt und leckerem Gebäck erfüllt die Gassen und Strassen der Zähringerstadt.

Zeit:
Sonntag, 6. Dezember 2020 von 11:00 - 17:00 Uhr

Bild Adventsmarkt

Spezialmärkte

Spezialmärkte

Zwei mal im Jahr findet in der Burgdorfer Altstadt ein grosser Spezialmarkt statt. Im Mai ist dies der Mai-Markt und im Herbst der kalte Markt.

Daten:
Mai-Markt: Samstag, 09. Mai 2020 (08.00 Uhr - 17.00 Uhr)
Kalter Markt: Samstag, 7. November 2020 (08.00 Uhr - 17.00 Uhr)

Bild Maimarkt

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Ut commodo pretium nisl. Integer sit amet lectus. Nam suscipit magna nec nunc. Maecenas eros ipsum, malesuada at, malesuada a, ultricies dignissim, justo. Mauris gravida dui eget elit.

Anmeldeformular für Spezialmärkte

Möchten Sie an den Spezialmärkten mitmachen? Dann melden Sie sich jetzt an!

Stadtverwaltung Burgdorf
Zentrale und Empfang, Kirchbühl 23, Postfach 1570, 3401 Burgdorf

Telefon Zentrale: 034 429 91 11
Fax Zentrale: 034 422 94 26

E-Mail Zentrale

 

2020. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".