Verlängerung Ausländerausweise

Verlängerung Ausländerausweise

Die Beantragung der Ausweisverlängerung hat frühestens drei Monate und spätestens 14 Tage vor Ablauf der fremdenpolizeilichen Bewilligung persönlich am Schalter der Einwohnerdienste zu erfolgen.
 
Die Verfallsanzeigen werden rund zwei Monate vor Ablauf der Gültigkeit der fremdenpolizeilichen Bewilligung durch das Staatssekretariat für Migration SEM der ausländischen Person per Post zugestellt.
 
Zur Beantragung der Ausweisverlängerung bei den Einwohnerdiensten mitbringen:

  • Verfallsanzeige vollständig ausgefüllt und unterzeichnet
  • Gültiger Reisepass bzw. Personalausweis
  • Aktuelle Immatrikulationsbestätigung (Studierende)
  • Aktueller Arbeitsvertrag (Erwerbstätige)
  • Gebühren
Amt für Migration und Personenstand, Migrationsdienst
Einwohnerdienste

Stadtverwaltung Burgdorf
Zentrale und Empfang, Kirchbühl 23, Postfach 1570, 3401 Burgdorf

Telefon Zentrale: 034 429 91 11
Fax Zentrale: 034 422 94 26

E-Mail Zentrale

 

2019. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".