Der Covid-19 Testtruck stand in Burgdorf im Einsatz

12.03.2021

Seit Februar 2021 steht im Kanton Bern ein Lastwagen „Testtruck“ im Einsatz.

Der mobile Container beinhaltet vier Räume; drei davon sind Behandlungsräume, ein Raum dient als Lagerraum. Der Testtruck ist für rasche, mobile Einsätze im Kantonsgebiet bei Massentestungen vorgesehen. Später kann er auch als Impfmobil oder bei Katastrophen und Grossveranstaltungen eingesetzt werden.

Am Freitag, 12. März 2021, 11.00 – 17.00 Uhr, stand der neue Testtruck des Kantons Bern auf dem Viehmarktplatz bei der Markthalle Burgdorf für die Bevölkerung zur Verfügung. Für den Besuch konnte eine Anmeldung über www.mtzbern.ch vorgenommen werden. Es wurden PCR-Speicheltests durchgeführt, und zwar unabhängig davon, ob Symptome bestehen oder nicht. Diese Speicheltests haben den Vorteil, dass das Resultat rasch verfügbar ist und der eher unangenehme „Nasenabstrich“-Test vermieden werden kann.

Die zur Verfügung stehende Testkapazität von 280 Personen wurde erstmals bei einem Gemeindebesuch des Testtrucks vollumfänglich ausgenutzt. Die Gemeindebehörden von Burgdorf danken der Bevölkerung für die erfreuliche Nutzung des Angebotes und dem Test- und Organisationsteam für die gute Umsetzung des Angebotes.

Stadtverwaltung Burgdorf
Zentrale und Empfang, Kirchbühl 23, Postfach 1570, 3401 Burgdorf

Telefon Zentrale: 034 429 91 11
Fax Zentrale: 034 422 94 26

E-Mail Zentrale

 

2021. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".