Kultur im Sommer

15.07.2021

Im August 2021 verwandelt sich Burgdorf zum lebendigen Kulturschauplatz.

Im August 2021 verwandelt sich Burgdorf zum lebendigen Kulturschauplatz. Gemeinsam mit der Stadt haben verschiedene Kulturveranstalter (Buvette Sans Souci, ReichAnKultur, Fuchs&Specht) das vielfältige Programm «Kultur im Sommer» geplant.

Ein Zirkusspektakel auf der Schützenmatte, Openair-Konzerte auf der Hofstatt, eine Kunst-Vernissage und Lesung im RAK, spannungsgeladene Kriminächte, ein Orgelkonzert in der Stadtkirche, der Orchesterverein im Casino sowie das Fabrikfest – alle laden zu Kulturerlebnissen im Sommer in Burgdorf ein.

Vom 10. bis 13. August veranstaltet Buvette Sans Souci eine Art Zirkusfest auf der Schützenmatte mit vielfältigem Programm: Variété-Kunst mit Stefanie Bolzli und Markus Schrag, Comedy (Bollesapone), Artistik (Torpeza Ritmica), Musik (Tomazobi, Crazy Pony, Jakob Hampel, Schorsch & Oskar), Theater (Gilbert und Oleg) bis hin zu Trapezekunst (Adriano Cangemi) u.v.m.

Die international bekannte Jazz-Band «Hildegard lernt fliegen» spielt am 14. August auf der Hofstatt, ausserdem treten dort Knackeboul, Waffle Machine Orchestra und DJ Werner Bolliger mit seiner Hofstattdisco auf. Die japanische Künstlerin Kumiko spielt mit Annette Cox und Ernest Hiltenbrand anlässlich der Finissage von «Guggchäschtli». Der Bündner Alesch Vital zeigt Fabelwesen im Schaukasten der Spanischen Weinhalle und Beat Sterchi liest sein neues Buch «Capricho» im RAK in der Spanischen Weinhalle.
Der Orchesterverein Burgdorf spielt seine Serenade im Casino Theater, in der Stadtkirche kann man dem Konzert «Ambivalence», dem 1. Konzert des Orgelzyklus 2021 mit Nina Wirz, lauschen.

Auch dieses Jahr laden die Krimitage zu spannenden Lesungen ein, dieses Mal finden sie als Kriminächte unter dem Motto «Der Mord ist aufgegangen» vom 22. bis 28. August statt.

Zu guter Letzt: Am 28. August veranstaltet die Fabrik Burgdorf ihr Fabrikfest.
Wir freuen uns, die Stadt Burgdorf mit Kultur im Sommer zu erfrischen.

Stadtverwaltung Burgdorf
Zentrale und Empfang, Kirchbühl 23, Postfach 1570, 3401 Burgdorf

Telefon Zentrale: 034 429 91 11
Fax Zentrale: 034 422 94 26

E-Mail Zentrale

 

2021. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".