Neues Industrie-Joint-Venture in Burgdorf

10.07.2019

Die Standortentwicklung der Stadt Burgdorf (B.forHEALTH) kann einen Erfolg feiern. Ein japanischer Präzisionswerkzeughersteller will in Burgdorf eine Niederlassung eröffnen.

Schweizer Produktionsunternehmen aus wichtigen Exportbranchen wie der Uhren und Maschinenindustrie sollen bald von bisher noch nicht erreichter Präzision profitieren können. So sieht eine Absichtserklärung aus, die unterschrieben worden ist.

Alljährlich finden sich Unternehmen und Spezialisten der Uhrmacher- und Juwelierkunst, der Mikrotechnologie und Medizintechnik in Genf zur EPHJ ein, der weltweit grössten Fachmesse für Hochpräzisionstechnik. An dieser Messe unterzeichneten die japanische Firma NAGASE INTEGREX Co. Ltd. und die Schweizer Unternehmensberatung thinkNEO GmbH in einem feierlichen Akt eine Absichtserklärung zur Gründung eines Industrie-Joint-Ventures in Burgdorf (siehe Foto).

Die japanische Familienunternehmung stellt mit 140 Mitarbeitenden Ultra-Präzisions-Werkzeugmaschinen her. Ihr Chef in zweiter Generation, Firmenpräsident Yukiyasu Nagase, erklärt das Motiv der Firma: "Für unser mittelständisches Unternehmen ist der Aufbau eines Vertriebs- und Servicenetzes über sieben Zeitzonen hinweg eine grosse Herausforderung. In thinkNEO haben wir einen zuverlässi-gen Partner getroffen, der uns dabei helfen kann, das für den Markterfolg im Werkzeugmaschinenbereich notwendige Netz von Zulieferern und Partnern aufzubauen". Die beiden Firmen haben sich in einer mehrjährigen Phase kennen gelernt und gemeinsam eine Strategie zur Zusammenarbeit ausgearbeitet. Jetzt hat sich das japanische Unternehmen für eine Niederlassung in Burgdorf entschieden. Es wird dabei von der in der Präzisionsindustrie sehr gut vernetzten thinkNEO unterstützt.

Der Geschäftsführer von thinkNEO, Patrick Roth, ist von den Marktchancen des Joint-Venture und von Burgdorf als Standort überzeugt: "Die Werkzeugmaschinen von NAGASE INTEGREX ermöglichen es, Produkte in bisher für nicht möglich gehaltener Qualität und mit neuen Eigenschaften herzustellen". Davon sollen Schweizer Produktions-Unternehmen aus wichtigen Exportbranchen wie der Uhren- und Maschinenindustrie so bald als möglich profitieren können. Zur Markteinführung planen die Joint-Venture Partner im kommenden Jahr ein internationales Symposium zum Thema Ultra-Präzisionsfertigung.

Für Burgdorf und seine Standortpromotion „B.forHEALTH“, die eng mit thinkNEO kooperierte, ist dieser Zuzug ein grosser Erfolg. B.forHEALTH ist der Verein Gesundheitswirtschaft Burgdorf. Er hilft interessierten Unternehmen bei der Ansiedelung und Vernetzung in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Burgdorf. Zahlreiche Firmen sind Vereinsmitglieder.

Stadtverwaltung Burgdorf
Zentrale und Empfang, Kirchbühl 23, Postfach 1570, 3401 Burgdorf

Telefon Zentrale: 034 429 91 11
Fax Zentrale: 034 422 94 26

E-Mail Zentrale

 

2019. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".