Corona-Auswirkungen in Burgdorf

10.02.2021

Die Corona-Pandemie hat das gesellschaftliche Leben in der Emmestadt fest im Griff.

Sie hat auch Auswirkungen auf künftige Anlässe. So hat der Gemeinderat auf Antrag des zuständigen Ausschusses beschlossen, auch 2021 auf die Durchführung der Solennität zu verzichten.

Abgesagt werden muss ebenso der Nachtmarkt vom 26. März 2021. Die Durchführung der weiteren Spezialmärkte wird geprüft. Unverändert durchgeführt werden die beliebten Wochenmärkte in der Altstadt Burgdorf am Donnerstag und Samstag.

Solennität 2021
Solennitätsausschuss und Gemeinderat müssen mit grossem Bedauern bekannt geben, dass die ausserordentliche Corona-Lage leider auch dieses Jahr keinen anderen vernünftigen Entscheid zulässt: Wie bereits 2020 wird auch die Solennität 2021 abgesagt. Auch wenn sich die Lage bis in den Sommer etwas entspannen sollte, lässt sich ein ausgelassenes Jugendfest ohne massive Einschränkungen nicht durchführen. Statt Solätte wird es einen normalen Schultag geben, und auch am traditionellen „Solättezyschtig“ wird unterrichtet.

Märkte in Burgdorf
Der Wochenmarkt in der Burgdorfer Oberstadt mit frischen und qualitativ hochwertigen Produkten aus der Region findet wie gewohnt jeden Donnerstag und Samstag in der Schmiedengasse statt.

Bereits jetzt definitiv abgesagt werden muss der von Pro Burgdorf organisierte Nachtmarkt vom 26. März 2021. Die Durchführung von weiteren Märkten wird zum jetzigen Zeitpunkt noch offen gelassen. Im Frühling wird entschieden, ob und in welcher Form der Maimarkt vom 15. Mai 2021 sowie der Nachtmarkt vom 18. Juni 2021 stattfinden können. Pro Burgdorf und die Behörden der Stadt Burgdorf bedauern die Situation sehr und hoffen, dass auch die grösseren Themen-Märkte in der Burgdorfer Altstadt schon bald wieder möglich sein werden.

Stadtverwaltung Burgdorf
Zentrale und Empfang, Kirchbühl 23, Postfach 1570, 3401 Burgdorf

Telefon Zentrale: 034 429 91 11
Fax Zentrale: 034 422 94 26

E-Mail Zentrale

 

2021. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".