Jugendblasorchester: Nationale Elite probt in Burgdorf

29.06.2021

Das Nationale Jugendblasorchester vereinigt die jugendliche Elite der Schweizer Blasorchester.

Das Nationale Jugendblasorchester vereinigt die jugendliche Elite der Schweizer Blasorchester. Im Alter zwischen 16 und 22 Jahren können Jugendliche aus der ganzen Schweiz an der Audition teilnehmen. Aus den rund 130 Angemeldeten werden ca. 80 Jugendliche ins Orchester aufgenommen.

Zum ersten Mal wird die Musikwoche in diesem Jahr in Burgdorf stattfinden. Als Unterkunft dient die Jugendherberge Schloss Burgdorf, für die Proben können die Schulräume und die Turnhalle Pestalozzi / Schützenmatt genutzt werden. Ideale Voraussetzungen für die Erarbeitung eines hochstehenden Konzertprogramms.

Üblicherweise begibt sich das Orchester nach fünf intensiven Probetagen auf die Konzert-Tournee, die drei Konzerte in unterschiedlichen Regionen der Schweiz umfasst. Aufgrund der aktuellen Lage ist die Durchführung der Konzerte noch nicht bestätigt. Dennoch wird an der Durchführung der Musikwoche festgehalten, die den jugendlichen Talenten eine Perspektive bietet und ihnen ermöglicht, endlich wieder einmal in einem Orchester zu spielen.

Während der Musikwoche wird ein striktes Schutzkonzept eingehalten, das unter anderem vier Corona-Test sämtlicher Beteiligten vorsieht. Zudem werden die Musiker*innen sowie das Leitungsteam ausschliesslich unter sich bleiben und so die Bevölkerung und die Gruppe vor allfälligen Infektionen schützen.

Musikwoche: 03.07. – 10.07.2021
Unterkunft: Schloss Burgdorf
Informationen: www.njbo.ch

Stadtverwaltung Burgdorf
Zentrale und Empfang, Kirchbühl 23, Postfach 1570, 3401 Burgdorf

Telefon Zentrale: 034 429 91 11
Fax Zentrale: 034 422 94 26

E-Mail Zentrale

 

2021. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".