Mein Ding

31.10.2018

Das Museum wird bis zur Neueröffnung 2020 in der Stadt präsent sein und die Bevölkerung über das Projekt und die Sammlungen informieren.

Kulturgüter in neuartiger Alltagsperspektive
Das Projekt «Mein Ding» will die Kulturgüter der drei Sammlungen (Rittersaalverein, ethnologische Sammlung, Goldkammer) aus dem Depot-Tiefschlaf wecken und in das alltägliche Leben zurückbringen, indem einzelne Objekte in Schaufenstern ausgestellt werden.

Zusammenarbeit Kultur-Wirtschaft
Das Museum Schloss Burgdorf wagt etwas Neues. Während das Gewerbe unter anderem Kulturgut produziert und verkauft, hat das Museum die Aufgabe dieses Kulturgut für die nächsten Generationen zu sichern und zugänglich zu machen. Die Geschäftsleute sind die perfekten Vermittler, um z. B. die Geschichte des eigenen Handwerkes Ihren Kundinnen und Kunden näher zu bringen.

Stadtverwaltung Burgdorf
Zentrale und Empfang, Kirchbühl 23, Postfach 1570, 3401 Burgdorf

Telefon Zentrale: 034 429 91 11
Fax Zentrale: 034 422 94 26

E-Mail Zentrale

 

2018. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".