Zuzug (Anmeldung)

Zuzug (Anmeldung)

Die Anmeldung bei der Gemeinde muss persönlich am Schalter der Einwohnerdienste erfolgen, falls die Abmeldung in der vorherigen Gemeinde nicht per eUmzug erledigt wurde. Bitte beachten Sie, dass eUmzug nur von Schweizerinnen und Schweizer sowie EU/EFTA-Staatsangehörige ohne Einschränkung genutzt werden kann.

Bitte zur Anmeldung (Zuzug aus einer anderen Gemeinde) am Schalter mitbringen:

Zuzug Schweizer:

  • Heimatschein
  • Zivilstandsbescheinigung (Familienausweis / Heiratsurkunde / Trennungsvereinbarung / Scheidungsurteil)
  • Geburtsscheine der Kinder inkl. Sorgerechtsnachweise
  • Krankenversicherungsnachweis (Police oder Karte)
  • Mietvertrag
  • Gebühren von Fr. 20.00 pro erwachsene Person

 

Zuzug Wochenaufenthalter:

  • Heimatausweis
  • Mietvertrag
  • Arbeitsvertrag bzw. Studienbestätigung
  • Gebühren von Fr. 20.00 pro erwachsene Person

 

Zuzug Ausländer:

  • Gültiger Reisepass oder Identitätskarte
  • Ausländerausweis (bei Zuzug innerhalb der Schweiz)
  • Abmeldebestätigung der letzten Wohngemeinde (bei Zuzug innerhalb der Schweiz)
  • Zusicherung der Aufenthaltsbewilligung oder Ermächtigung zur Visumserteilung (bei Neueinreise in die Schweiz, sofern vorhanden)
  • Aktueller Arbeitsvertrag
  • Aktueller Mietvertrag
  • Zivilstandsbescheinigung (Heiratsurkunde / Trennungsvereinbarung / Scheidungsurteil)
  • Geburtsscheine der Kinder inkl. Sorgerechtsnachweise
  • Aktuelle Passfoto (EU/EFTA-Bürger)
  • Krankenversicherungsnachweis (Karte oder Police)
  • Gebühren

 

Checkliste Zuzug / Umzug / Wegzug
eUmzug
Einwohnerdienste

Stadtverwaltung Burgdorf
Zentrale und Empfang, Kirchbühl 23, Postfach 1570, 3401 Burgdorf

Telefon Zentrale: 034 429 91 11
Fax Zentrale: 034 422 94 26

E-Mail Zentrale

 

2019. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".